Schimmel entdecken mit SAM Schimmelspürhund aus Meinerzhagen (Märkischer Kreis, NRW, Südwestfalen) vom Ingenieur- und Sachverständigenbüro Jens Altenberger, Ihrer SOKO „Haus“

 

Der Nase von Schimmelspürhund SAM aus Meinerzhagen entgeht nichts. Schon geringste Konzentrationen von Schimmelpilzsporen, selbst hinter Wänden und im Estrich, zeigt der Schimmelpilzspürhund an. Und er ist absolut konkurrenzfähig im Vergleich mit technischen Verfahren zur Schimmeldetektion, wie der Raumluftmessung oder der Entnahme von Baumaterialproben für eine Untersuchung auf Schimmelpilze im Labor. Selbstverständlich setzt das Ingenieur- und Sachverständigenbüro Jens Altenberger aus Meinerzhagen in Südwestfalen die Raumluftmessung und die Laboruntersuchung ergänzend oder alternativ ein, um das Ausmaß und die Art des Schimmelbefalls zu untersuchen. Doch der Schimmelspürhund SAM aus Meinerzhagen ist erste Wahl, wenn es darum geht: Ist ein Wohnraum oder ein Haus mit Schimmel befallen oder nicht? Ebenso kurzfristig wie zuverlässig lässt sich das mit SAM, dem Schimmelpilzspürhund aus Meinerzhagen, am „Tatort“ abklären.

 

Und wenn Schimmelhund SAM nun etwas entdeckt hat, die Raumluftmessung eine erhöhte Schimmelpilzsporenkonzentration bestätigt und die Laboruntersuchung die Schimmelpilzarten identifiziert hat? Auf die richtige Einschätzung durch den Sachverständigen für Schimmelpilzschäden in Innenräumen kommt es jetzt an! Wie bedenklich für die Gesundheit der Hausbewohner ist der Pilzbefall und was kann man unternehmen, um die Schimmelpilzgefahr zu beseitigen? Hier ist ein erfahrener Experte gefordert, der sich durch Weiterbildungen für Sachverständige für Schimmelpilze in Innenräumen regelmäßig auf dem Laufenden hält. Jens Altenberger, Bauingenieur, Sachverständiger und Spürhundführer ist ein solcher Experte.

Manchmal ist ein modriger, erdiger Geruch das erste Indiz für einen nicht sichtbaren Schimmelbefall. Der Schimmelpilz verbirgt sich hinter Möbeln, Rigips oder Wandverkleidungen, auch unter der Tapete kann er sitzen. Der Schimmelpilz liebt nasse Wände oder nasse Böden, wie sie zum Beispiel bei einem Wasserschaden auftreten können. Im Estrich macht er sich gerne breit, wenn dieser von Nässe durchdrungen wird. Der darüber liegende Bodenbelag, Parkett, Laminat oder Teppichboden, verhindert nicht, dass sich die Sporen des Schimmelpilzes im Raum verbreiten.

Manchmal sitzt er aber auch ganz offensichtlich an der Wand, als grüner Schimmel, als roter Schimmelpilz oder aber als schwarzer Schimmel. Schimmelpilze bevorzugen feuchte Oberflächen und breiten sich deshalb im Badezimmer oder im Schlafzimmer gerne aus.

Schimmelbefall in Wohnräumen, vor allem verdeckter Schimmel, der lange Zeit nicht erkannt wird, kann die Gesundheit der Hausbewohner erheblich beeinträchtigen. Im Zusammenhang mit einer starken Belastung durch die Schimmelpilzsporen treten nachweislich vermehrt Erkrankungen der Atemwege bis hin zu Asthma auf. Kleinkinder und Menschen mit geschwächtem Immunsystem sind besonders gefährdet. Doch auch Bewohner, die über Jahre einer erhöhten Schimmelpilzsporenkonzentration ausgesetzt sind, gehen ein erhöhtes Risiko zu erkranken ein, wenn der Schimmelpilz unentdeckt bleibt. Erst recht, wenn ein Befall mit toxischen Schimmelpilzarten nachgewiesen wird, muss gehandelt werden.

Doch wie lässt sich feststellen, ob Schimmel unentdeckt die Wohnung oder das Haus befallen hat? SAM, der Schimmelspürhund aus Meinerzhagen, konkurriert hier mit technischen Verfahren wie der Raumluftmessung oder der Laboruntersuchung von Schimmelproben Doch im Gegensatz zu diesen Methoden zeigt SAM, Schimmelhund aus Meinerzhagen, „mit der Nase“ auf die Stellen, an denen der Schimmelpilz sitzt.

Bei Verdacht auf einen unentdeckten Schimmelbefall vereinbart der Hausbesitzer, Bewohner oder Mieter einen Termin mit dem Bauexperten und Sachverständigen für Schimmelpilze in Innenräumen Jens Altenberger von der SOKO „Haus“, dem Ingenieur- und Sachverständigenbüro aus Meinerzhagen. Jens Altenberger kommt dann mit Schimmelspürhund SAM zu einer Begehung der Wohn- oder Arbeitsräume vorbei. Der Schimmelpilzspürhund sucht systematisch alle in Betracht kommenden Räume ab und erschnüffelt selbst minimal erhöhte Schimmelsporenkonzentrationen.

Zur umfassenden Begutachtung der Räume gehört für Jens Altenberger, den Sachverständigen für Schäden an Gebäuden, eine qualifizierte Beratung zur baulichen Situation, zum Raumklima und zum Lüftungsverhalten unbedingt dazu. Denn oftmals ist falsches Lüften die leicht abzustellende Ursache für unerwünschten Schimmelbefall. Jens Altenberger, Sachverständiger für Schimmelpilze in Innenräumen und Spürhundführer, informiert eingehend zu den Ursachen und zur Entstehung von Schimmel.

Der Vorteil einer Schimmelpilzuntersuchung durch Jens Altenberger, den Ingenieur und Sachverständigen, für Hausbesitzer, Hauskäufer und Mieter ist: Er ist nicht nur Spürhundführer, sondern er verfügt auch über die Ausbildung zum Sachverständigen für Schimmelpilze in Innenräumen, außerdem Erfahrung und Expertise, um den konkrete Schimmelbefall richtig beurteilen zu können und die erforderlichen Sanierungsmaßnahmen empfehlen zu können. Das muss nicht gleich der Rückbau sein; häufig reicht eine Bautrocknung und anschließenden Sanierung oder Renovierung aus. Also: Zusätzlich zum Spürhundführer müssen Sie keinen weiteren Sachverständigen hinzuziehen. Bei der SOKO „Haus“ ist der Schimmelspürhundführer gleichzeitig der qualifizierte Bausachverständige vor Ort.

 

Die Begehung mit SAM, dem Schimmelspürhund aus Meinerzhagen, und mit dem Ingenieur und Sachverständigen Jens Altenberger von der SOKO „Haus“ beinhaltet also folgende Leistungen: Schimmeldetektion durch den Spürhund, fachgerechte Ursachensuche und Ursachenklärung bei Schimmelpilzbefall, Begutachtung des Schimmelbefalls und Einschätzung des Schimmelschadens, eingehende mündliche Beratung über Sanierungsmaßnahmen bei Schimmelschäden, die zu verwendenden Baustoffe, die Arbeitsschritte und auch die erforderliche Qualifikation der Bauunternehmen, die zu beauftragen sind.

Wenn SAM, der Schimmelspürhund aus Meinerzhagen, einen verdeckten Schimmelpilzbefall angezeigt hat, empfiehlt Jens Altenberger, der Sachverständige für Schimmelpilze in Innenräumen, die Schimmelpilzfundstellen durch eine Laboruntersuchung bestätigen zu lassen. Dazu nimmt er Materialproben vor Ort. Denn auch wenn Schimmelspürhund SAM einen unentdeckten Schimmelbefall absolut zielsicher anzeigt, die Art des Schimmelbefalls und die Konzentration des Schimmelpilzbewuchses müssen gesondert geklärt werden. Deshalb nimmt der Ingenieur und Bausachverständige Jens Altenberger vor Ort eine „Klebefilmprobe“ an aussagekräftigen Befallsstellen und bei Bedarf auch direkt eine Materialprobe. Im Speziallabor werden die Schimmelkeime auf der Probe kultiviert, untersucht und ausgewertet. Das Labor erstellt dazu einen Prüfbericht.

Die Ausarbeitung eines Privatgutachtens oder eines Versicherungsgutachtens ist zunächst nicht Bestandteil der Begehung mit SAM, dem Schimmelspürhund aus Meinerhagen im Sauerland. Der Bauexperte und Sachverständige Jens Altenberger erläutert die Ergebnisse der Fundstellen mündlich im Gespräch. Doch je nach Sachlage kann im Nachgang ein vollständiges Schadensgutachten sinnvoll sein, zum Beispiel wenn es sich um einen Versicherungsfall oder einen Baumangel handelt, für den der Bewohner oder Eigentümer nicht verantwortlich ist.

Das Privatgutachten oder Versicherungsgutachten erfüllt alle Anforderungen eines Gerichtsgutachtens; es kann also auch, wenn es tatsächlich zum Rechtsfall kommt, dort Verwendung finden oder aber einer Versicherung vorgelegt werden. Die Ausarbeitung eines Sanierungskonzeptes kann auf Wunsch Bestandteil dieses Schadensgutachtens sein, ebenso eine Kostenschätzung für die Schadensanierung. Wenn Sie die Erstellung eines Gutachtens bei einem unentdeckten Schimmelbefall in Betracht ziehen, bespricht Jens Altenberger vom Ingenieur- und Sachverständigenbüro in Meinerzhagen (Märkischer Kreis) dieses mit Ihnen ausführlich und passt es Ihren Wünschen an.

SAM, der Schimmelspürhund aus Meinerzhagen, ist der einzige zertifizierte Schimmelpilzspürhund in Südwestfalen. Sein Einsatzgebiet reicht daher vom Sauerland und Siegerland über das Bergische Land bis hinein ins Ruhrgebiet.

 

 

 

 

All content © Jens Altenberger 2018. All rights reserved.

Impressum

Datenschutzerklärung

Disclaimer