Es tropft von der Decke, Wand oder Boden sind feucht. Manchmal liegt die Ursache klar auf der Hand: Der Mieter über Ihnen hat vergessen, den Wasserhahn der Badewanne zuzudrehen. Vielleicht ist es aber auch ein Rohrbruch, der lange Zeit unentdeckt blieb, eine Beschädigung von Leitungen durch Bau- oder Sanierungsmaßnahmen oder oder oder … Wer für einen Schaden verantwortlich ist – und haftet! -, das bedarf der sorgfältigen Klärung – und darüber hinaus was zu tun ist, unabhängig von der Beseitigung der Schadensursache selbst. Denn außer der Reparatur etwa einer durchgerosteten Wasserleitung ist zu entscheiden, ob simples Trocknen der betroffenen Bereiche ausreicht oder ob weitere Maßnahmen ergriffen werden müssen.

 

Neben der Begutachtung des Wasserschadens durch den Sachverständigen Jens Altenberger hilft unsere praktische Wasserschaden-App bei einer ersten Einschätzung des Schadens und der erforderlichen Maßnahmen weiter. Als Grundlage für die Entwicklung dienten die Handlungsempfehlungen des Umweltbundesamtes.

Kostenlos im App-Store und bei Google Play für Mieter, Eigentümer, Verwalter und Makler, Versicherer und Handwerker.

 

 

 

 

 

WASSERSCHADEN

WOHER KOMMT ER, WIE SCHLIMM IST ER,

WAS IST ZU TUN: WIR SAGEN ES IHNEN!

All content © Jens Altenberger 2018. All rights reserved.

Impressum

Datenschutzerklärung

Disclaimer